Chinas Industriegewinne im ersten Halbjahr um 17,2 Prozent gestiegen

28.07.2018



Das Gewinnwachstum der wichtigsten chinesischen Industrieunternehmen hat sich in den ersten sechs Monaten des Jahres 2018 erh?ht.


Das Gewinnwachstum der wichtigsten chinesischen Industrieunternehmen hat sich in den ersten sechs Monaten des Jahres 2018 erh?ht. Die Gewinne der Industrieunternehmen wuchsen in der Zeit von Januar bis Juni um 17,2 Prozent und stiegen damit im Vergleich zur 16,5-prozentigen Expansion des Zeitraums von Januar bis Mai, wie es vom Nationalen Statistikbro (NBS) hei?t. Allein im Juni stiegen die gesamten Gewinne bei Industrieunternehmen mit einem Jahresumsatz von mehr als 20 Millionen Yuan (2,6 Millionen Euro) um 20 Prozent im Vergleich zum Vorjahr und gingen damit leicht von dem 21,1-prozentigen Gewinn im Mai zurck.


Der NBS-Statistiker He Ping fhrte das solide Wachstum auf die angebotsseitigen Strukturreformen zurck, die zu niedrigeren Produktionskosten und geringeren Schulden fhrte. Im ersten Halbjahr seien die Kosten pro 100 Yuan Umsatz der Unternehmen um 0,37 Yuan gegenber dem Vorjahreszeitraum auf 84,42 Yuan gesunken, so He.


Die Verschuldungsquote der gro?en Industrieunternehmen sank bis Ende Juni um 0,4 Prozentpunkte auf 56,6 Prozent im Jahresvergleich. Diese Unternehmen verzeichneten auch eine st?rkere Profitabilit?t und einen schnelleren Lagerumschlag ihrer Produkte. Unter den 41 befragten Branchen verzeichneten 29 in diesem Zeitraum ein Gewinnwachstum gegenber dem Vorjahr, wobei der Mineral?l- und Erdgasbergbau, die Eisenmetallurgie und -walzen sowie der Chemiesektor die gr??ten Gewinne hatten.

Diesen Artikel Drucken ح Merken ح Senden ح Feedback

Quelle: www.fh5l8.com

Schlagworte: Gewinn,Industrie,China, 2018